Mo

04

Jun

2018

Saison 2017/2018 ohne große Aufregung

Nicht dass ihr denkt, den Kapellenring gibt es nicht mehr. Nein, we are still alive!

 

Das Problem in dieser Saison war einfach die Tatsache, dass ich mit meinem anderen Hobby - der Zauberei so beschäftigt war, dass außer Instandsetzung und Wartung nur ab und zu ein paar Runden auf der Strecke möglich waren. Für mehr reichte die Zeit nicht - und da es nix Neues gab, gab es halt auch keine neune Blogeinträge.

 

Das wird sich ab Oktober - in der neuen Saison 2018/2019 hoffentlich ändern. Geplant ist es auf jeden Fall.

Bis dahin euch allen einen schönen Sommer...

Di

04

Okt

2016

Saison 2016/2017 eröffnet

Nachdem lange, lange nichts auf dem Kapellenring passiert ist, wurde am Wochenende zuerst einmal die Fahrbahn gereinigt. Anschließend habe ich die Beleuchtung, welche nicht mehr überall richtig funktionierte, in Ordnung gebracht. 

 

Außerdem habe ich endlich die Rallye-Schienen verbaut.

 

Zu guter letzt hat der Feuerwehr-Einsatzwagen Blaulicht bekommen: 2 blinkende 3mm LED imn blau - angeschlossen an meine Energieversorgung.

 

0 Kommentare

Di

05

Jan

2016

Die Neuzugänge im Dezember 2015

Ferrari 458 Italia  Krohn Racing No. 57 & Aston Martin V12  Vintage GT3  Young Driver 007
Ferrari 458 Italia Krohn Racing No. 57 & Aston Martin V12 Vintage GT3 Young Driver 007
0 Kommentare

Sa

24

Okt

2015

Viel los beim Autohaus Slot

Auch zum Saisonbeginn 2015 ist beim Autohaus Slot die Hölle los.


Nachdem die Rennleitung am vergangenen Mittwoch den Kapellenring für die neue Saison freigegeben hat, drängt es die Fahrer  in Scharen zu Claus Slot und seinem Team um die Boliden für die ersten Runden auf Vordermann zun bringen

0 Kommentare

Fr

27

Feb

2015

Rennleitung gibt Anzeigetafel frei

Endlich ist es soweit.  Oberrennleiter Rolf Richter hat die von der Firma "Alles aus Holz" gebaute Anzeigetafel, die durch die Elektronik von "Elektro Vatt" betrieben wird abgenommen. Marcus Grünholm von der Rennfahrervereinigung "ProRace" hat diese Entscheidung begrüßt. Ab sofort kann jeder Fahrer sehen, an welcher Position er sich aktuell befindet.

0 Kommentare

Di

17

Feb

2015

Open Air mit Jug Band

Swinging Chiesa - eine Jug-Band aus Palermo - wurde von Zenzi Brauer für den Biergarten "Zum Kulmbacher" engagiert. Gestern gaben die Jungs um Giovanni Da Nota und Paolo Chittarra ihr erstes Konzert.

0 Kommentare

Fr

13

Feb

2015

Medicopter einsatzbereit

Nachdem die Beleuchtung im Medicopter endlich funktioniert, kann Pilotin Edeltraut Pflaster zusammen mit Notarzt Hinnak Bruch bei Unfällen auf dem Kapellenring zu Hilfe kommen.

0 Kommentare

So

08

Feb

2015

Kameraturm und Tribünen endlich beleuchtet

Nach langer Planungszeit hat die Firma Elektro Vatt mit den Beleuchtungsarbeiten des Kameraturms und der Stehtribünen begonnen. Diether Kabel war fleißig und hat die ganze nacht durchgearbeitet.

0 Kommentare

Fr

06

Feb

2015

AGIP-Kreisel eingeweiht

Endlich hat der Kreisel ohne Namen einen Namen bekommen. Herr Bindestrich hat zusammen mit Claus Slot heute den AGIP-Turm freigegeben. Dieser gibt dem Kreisel jetzt auch seinen Namen

0 Kommentare

Mi

04

Feb

2015

Grill-Saison eröffnet

Horst Fleischer hat - zusammen mit seiner Familie - gestern die Grill-Saison auf dem Kapellenring offiziell eröffnet

0 Kommentare

So

01

Feb

2015

Angelausflug auf dem Kapellensee

Der Herr Bindestrich hat heute die Erlaubnis zum Angeln im Kapellensee erteilt. Schon kurz darauf hat die Familie Bratfisch von dem Angebot gebrauch gemacht.

0 Kommentare

Fr

23

Jan

2015

AGIP-Turm im Bau

Der Kreisel am Ende des Kapellengebirges hat noch keinen Nsmen. Das ist jetzt vorbei. Der AGIP Konzern baut einen Kontrollturm, der dort plaziert werden soll. Somit wird der Kreisel in Zukunft den Namen AGIP-Kreisel tragen.

0 Kommentare

Fr

02

Jan

2015

Gefahrenstelle mit Warnblinklicht

Gefahrenstelle vor dem Shellkreisel
Gefahrenstelle vor dem Shellkreisel

Herr Bindestrich - als Vertreter des Kapellenring-Betreibers CFH-Entertainment - und Marcus Grünholm von der Rennfahrervereinigung ProRace sind sich im Streit um die Sicherheitsmaßnahmen an der Rennstrecke ein großes Stück näher gekommen.


Die Firma Elektro Vatt erhielt den Auftrag, die Gefahrenstellen auf dem Kapellenring durch geeignete Vorrichtungen sicherer zu machen. Was dabei herausgekommen ist kann sich sehen lassen.

0 Kommentare

Fr

26

Dez

2014

Hohoho - frohe Weihnachten

Weil der Weihnachtsmann, das Christkind und nicht zuletzt ich - in diesem Jahr so brav waren, hat es ordentlich was für die Platte gegeben :-)

0 Kommentare

Mo

22

Dez

2014

Ali-Döner neu auf dem Kapellenring

Endlich wurde das alte Kiosk auf dem Parkplatz des Kapellenrings von der Firma Hub und Knebel dem Erdboden gleich gemacht. Schon nach wenigen Tagen hatte die Truppe um Herrn Kleber von der Firma Alles aus Holz das neue Gebäude aufgestellt.

Nachdem Peter Pinsel zusammen mit Andi Kleks die Malerarbeiten fertiggestellt hatte kam auch schon Elektromeister Günther Vatt und hat die elektrischen Arbeiten durchgeführt.

Gestern war nun die große Eröffnung des „Alidöner“, der zukünftig von Ali und Aische Döner betrieben wird.

0 Kommentare

Fr

19

Dez

2014

Neue sanitäre Anlagen aufgestellt

Jahrelang hat der Herr Bindestrich versprochen, die Dixi-Klos endlich mal aus Holz bauen zu lassen. Nachdem die Firma „Alles aus Holz“ in den letzten Wochen so fleißig war, hat sie auch noch den Auftrag für – zunächst 3 – neue Klohäusschen bekommen. Nach kurzer Bauzeit wurden die Malerarbeiten von Pinsel & Strich durchgeführt. Seit ein paar Tagen stehen die „mobilen Endgeräte“ den Besuchern des Kapellenrings zur Verfügung. Frau Flair von der Firma Deko-Idee hat sie strategisch auf dem Ring platziert. Unser Outdoor-Pärchen Bert Kämper und Hanna Zeld finden das übrigens auch ganz toll.

0 Kommentare

Mi

17

Dez

2014

McRace nach Umbau wieder geöffnet

Nur wenige Tage nach dem neuen Autohaus konnten auch Peter Mac Frites und Jon Mac Pomm vom Schnellimbiss McRace ihr neues Domizil von Herrn Balsa in Empfang nehmen.  Modernes Design sowie die großzugig angebrachte Beleuchtung lassen keinen Zweifel daran. Hier wird Fastfood Kultur der Extraklasse geboten.

Jetzt fehlt nur noch die neue Dönerbude von Ali Döner und seiner Frau Aische. Doch solange der Pachtvertrag für das Kiosk noch läuft, muss der Bau noch warten.

0 Kommentare

Sa

06

Dez

2014

Autohaus Slot in neuem Glanz

„Gott sei Dank!“ rief Claus Slot vom gleichnamigen Autohaus gestern aus, als Herr Balsa von der Firma „Alles aus Holz“ ihm den Schlüssel für die nigelnagelneue Tanke in die Hand drückte.

Nachdem Slot und seine Mitarbeiter Joe Schrauber und Karl Kanister ihr Dasein seit der ersten Stunde am Kapellenring in einer Baracke aus Pappe fristen mussten, sind sie nun froh in der modern eingerichteten Werkstatt mit angegliederter Tankstelle ihrer Arbeit nachzugehen.

Somit ist ein weiterer Pappe zu Holz Umbau im Eingangsbereich des Kapellenrings vollendet worden.

0 Kommentare

Mo

24

Nov

2014

Neuer Shell-Turm feierlich eingeweiht

Heute hat Herr Bindestrich von Kapellenring - Betreiber CFH-Entertainment nach langer Planungs- und Bauzeit endlich den neuen Shell-Turm im Shellkreisel eingeweiht.


Da haben Herr Balsa und die Mitarbeiter von "Alles aus Holz" mal wieder ganze Arbeit geleistet.


Die Elektroarbeiten wurden wie gewohnt von der Firma "Elektro Vatt" unter Leitung von Diether Kabel durchgeführt.


Bilder vom Bau haben Paul Piktscher  und Elli Knips vom Fotoatelier Blitz für euch gemacht:

0 Kommentare

Do

20

Nov

2014

Mein neuer auf der Piste

Der neue auf dem Kapellenring
Der neue auf dem Kapellenring
0 Kommentare

Mo

17

Nov

2014

Blinklicht-Challenge - Sieger steht fest


Von 11.11.2014 - 16.11.2014 fand auf dem Kapellenring die 1. Blinklicht - Challenge statt. Jeweils 10 Runden waren pro Slot zu absolvieren. Am Ende konnte sich keiner der 10 Piloten deutlich absetzen.

 

Der Porsche GT3 Police-Car setzte sich mit 3:04,766 Minuten knapp vor dem AMG Mercedes SL 63 Safety Car (3:07,146) und dem Porsche GT3 Polizei Silber/grün (3:09,874) durch.

 

Die schnellste Runde (8,416 Sek.) was einer Top-Geschwindigkeit von 312,7 km/h entspricht blieb dem Zweitplatzierten vorbehalten.

 

Glückwunsch an den Gewinner

0 Kommentare

Mi

12

Nov

2014

Nächste Rennserie

Gestern war endlich mal wieder was los auf dem Kapellenring.

Herr Bindestrich fühlte sich geehrt, dass er im Namen von Rennstreckenbetreiber CFH-Entertainment den Startschuss zur 1. Blinklicht-Challenge 2014 geben durfte.

 

Nach erfolgreichem Check im Autohaus Slot gingen die ersten der insgesammt 10 qualifizierten Blinklicht-Bolliden auch schon gleich auf die Strecke.

 

Bis Sonntag werden wir wieder spannende Rennen auf dem Kapellenring erwarten können.

0 Kommentare

Mo

08

Sep

2014

1. Mini Trophy 2014

Rennergebnis Mini Trophy 2014
Rennergebnis Mini Trophy 2014
Urkunde für den Sieger
Urkunde für den Sieger

Von 01.09.2014 - 07.09.2014 fand auf dem Kapellenring die 1. Mini Trophy statt. Jeweils 10 Runden waren pro Slot zu absolvieren. Am Ende konnten nur 2 der 11 Piloten unter der magischen 3-Minuten-Grenze bleiben.

 

Der Checkmate Hyper Blue Mini setzte sich mit 2:56,849 Minuten knapp vor dem Mini Next Silver "Sonderedition" (2:58,386) und dem Mini Cooper "S" No.1 (3:02,337) durch.

 

Sowohl die schnellste Runde (7,653 Sek.) als auch die Top-Gewschwindigkeit von 343,9 km/h blieben dem Zweitplatzierten vorbehalten.

 

Glückwunsch an den Gewinner

0 Kommentare

Sa

23

Aug

2014

Saison 2014 - 2015 eröffnet

Normalerweise startet die Saison auf dem Kapellenring Anfang September - wenn es so langsam Herbst wird. Da sich das Wetter aber bereits jetzt wie Herbst benimmt, wurde die Rennsaison bereits heute eröffnet.

 

Lös geht's !!!

 

0 Kommentare

Do

23

Jan

2014

Paulaner Biergarten eröffnet

Gestern wurde der Paulaner Biergarten feierlich eröffnet.

Betreiberin Rosi Schoppe versprach allen Gästen sowie den Betreibern des Kapellenring, dass sich sich mit vollem Einsatz der Verköstigung der Besucher widmen werde.

0 Kommentare

Mo

06

Jan

2014

Projekt "Paulaner Biergarten"

Mein aktuelles Projekt auf der Bahn ist der Bau eines "Paulaner Biergarten" für das Innfield der Medienkurve.

Der Rohbau steht und die bunten LED zur Beleuchtung sind auch schon in den Balken verlötet.

 

Jetzt geht es ans Anmalen, verdrahten und natürlich ans Dekorieren. Aber immer alles schön der Reihe nach :-)

0 Kommentare

So

05

Jan

2014

Vitrinenerweiterung

Meine neue Vitrine
Meine neue Vitrine

Da mein Fuhrpark immer größer und größer wird, war mal wieder eine neue Vitrine fällig.

 

An Heiligabend bestellt und schon zwischen den Tagen geliefert musste das gute Stück aber wegen Urlaubs bis zum 1. Januar warten.

 

Jetzt hängt sie - bereits befüllt - an der Wand :-)

Da waren es schon zwei :-)
Da waren es schon zwei :-)
0 Kommentare

Fr

13

Dez

2013

Crash in der Medienkurve

Mann oh Mann, hat das gerappelt!

 

Gesternabend hat sich Dave McLaron kurz vor der Medienkurve verbremst und ist voll ins Kiesbett gesegelt.

Gott sei Dank blieb der F1-Bolide kurz vor den Mediengebäuden stehen.

 

Eduard Engel vom ADAC und Edeltraut Pflaster vom Roten Kreuz
waren sofort an Ort und Stelle.

Beiden - Fahrer und Auto - geht es aber erstaunlicherweise recht gut.

 

Wollen wir hoffen, dass da nix mehr nach kommt.

 

Paul Piktscher hat natürlich gleich mal auf den Auslöser gedrückt und uns dieses schöne Bild zugesendet.

0 Kommentare

Fr

13

Dez

2013

Polizei in der Luft

Seit ein paar Tagen wird der Kapellenring nun endlich auch aus der Luft überwacht. Wenn Kurt Kopter mit seinem Heli über die Rennstrecke schwebt fühlen sich alle sicher

0 Kommentare

Fr

13

Dez

2013

Lagerfeuerromantik

Gestern sind Hanna Zeld und Bert Kämper am Kapellenring angekommen. Nachdem sie ihre Schlafmöglichkeit aufgebaut hatten, haben sie erst mal Holz gesammelt und ein mächtiges Lagerfeuer entfacht


0 Kommentare

Do

14

Nov

2013

Erklär-Bär auf dem Kapellenring

Ich habe mal ein kleines Video gedreht in dem ich einiges über den Kapellenring erzähle. Z.B. was ich bisher gebastelt habe und was noch so kommen wird. Außerdem wird die Strecke ausführlich vorgestellt.

0 Kommentare

Mo

11

Nov

2013

Shell-Säule jetzt mit Beleuchtung

Die beleuchtete Shellsäule
Die beleuchtete Shellsäule

Eigentlich soll die Shellsäule im gleichnamigen Kreisel irgendwann mal aus Holz gebaut werden. Doch die Firma "Alles aus Holz" hat im Moment anderes zu tun.  Daher können Günther Vatt und Dieter Kabel von "Elektro Vatt" auch noch nicht dafür sorgen, dass sich das Shell-Logo dreht.

 

Bis es soweit ist, haben sie deshalb mal eben zumindest das Logo beleuchtet.

 

Paul Piktscher vom Fotoatelier Blitz hat das Ergebnis gleich mal abgelichtet.

0 Kommentare

Mo

21

Okt

2013

Lang, lang ist's her...

... dass auf dem Kapellenring etwas passiert ist.

Doch am letzten Wochenende hat der Herr Bindestrich vom Betreiber CFH-Entertainment sich mal aufgerafft und die Rennstrecke für die neue Saison freigegeben.

 

Nachdem die Rost, Grünspan und Schmutzablagerungen - dank Ballistol - aus den Slots herausgefahren wurden und die Beleuchtung überarbeitet und gewartet wurde, kanns jetzt endlich wieder losgehen.

 

In den nächsten Tagen wird Klaus Slot vom Autohaus Slot wohl wieder jede Menge zu tun haben, wenn plötzlich wieder alle mit ihren Boliden - wie aus dem Nichts - zur Inspektion auftauchen.

 

Dringendstes Thema an der Strecke ist die Lackierung der Reifenstapel durch die Firma Pinsel und Strich.

 

Aber auch viele andere Dinge wie Landschaftsgestaltung, Gebäudebau und Erweiterung des Fuhrparks stehen auf der ToDo-Liste.

 

Man darf wie immer gespannt sein!

0 Kommentare

Mo

04

Mär

2013

Hub & Knebel bauen Kiesbett um

Es hat sich einige Zeit nichts getan auf dem Kapellenring. Grünholm hat sich tagelang Rennduelle mit dem Ghostcar der Polizei geliefert und dabei das Kiesbett in der Paulanerkurve getestet.

Das Ergebnis war erschreckend - das Kiesbett bietet nur auf Vogelsand Basis keinen ausreichenden Schutz. Darum hat der Herr Bindestrich die Firma Hub & Knebel gebeten, sich etwas einfallen zu lassen.

 

Herausgekommen ist ein neues Kiesbett, das mit Korkschotter aus dem Modellbaubereich gefüllt ist - sieht toll aus und hält auch besser.

 

Jetzt legt der Grünholm wieder eine Testreihe hin.

 

Mal sehen, ob er jetzt zufrieden ist!

1 Kommentare

Fr

01

Mär

2013

1:32 Wagen für Büroholzbahn

FLY - BMW M3 GTR yellow corn
FLY - BMW M3 GTR yellow corn

Diesen schicken Flitzer habe ich bei Ebay ersteigert. Mit seiner Hilfe werde ich die Kollegen im Büro bei den Rennen auf dem HR Slide Circuit vernichtend schlagen.

 

Da hier hauptsächlich der Maßstab 1:32 gefahren wird, war ich gezwungen meinem Maßstab untreu zu werden. Aber wenn's hilft...

0 Kommentare

Do

28

Feb

2013

HR- Slide Circuit für's Büro

Der Rohbau nach dem Fräsen
Der Rohbau nach dem Fräsen

Gestern nach Feierabend ging es endlich los!

 

Aus einem alten Schreibtisch, soll eine einspurige Holzbahn - der HR Slide Circuit - entstehen.

 

Nachdem wir die Oberfläche mit dem Schwingschleifer bearbeitet hatten, ging es ans Aufzeichnen des Kurdes. Dabei hat sich der ursprünglich geplante Kurs noch mehrmals verändert. Am Ende waren wir dann aber wirklich zufrieden mit der Strecke.

 

Das Fräsen des Slots erfolgte "frei Hand", weil wir sowas wie eine Führungsschiene irgendwie ignoriert haben. Hat trotzdem gut geklappt. Noch etwas Schleifen hier und Spachteln da, und die Strecke lässt sich bestimmt gut fahren.

 

Heute kommt das Gute Stück dann aus der Werkstatt in unser Büro, wo es sich scho einmal akklimatisieren kann.

 

Bin gespannt, wie es weiter geht...

0 Kommentare

Di

12

Feb

2013

Ghostcar-Steuerung "aktiviert"

Die Ghostcar-Steuerung
Die Ghostcar-Steuerung

12. Februar 2013

 

Die Firma Elektro Vatt hat endlich dafür gesorgt, dass auf dem Kapellenring auch ein Ghostcar unterwegs ist.

 

Laut Herrn Günther Vatt lag’s aber nicht an ihm und seinem Azubi Diether Kabel, sondern am Herrn Balsa von der Firma Alles aus Holz, der angeblich das Holz zum Bau des Steurkastens nicht rechtzeitig herangeschafft hat.

 

Der Herr Bindestrich ist da ganz anderer Meinung. Scheinbar hat der Chef die Aufgabe an den Azubi Kabel weitergegeben und der hat einfach nur gepennt.

 

Sei es drum, das Steuerelement wurde getestet und von der Firma DekoIdee farblich noch etwas verändert.

 

Elli Knips hat schnell noch ein paar Bilder geschossen.

0 Kommentare

Mi

06

Feb

2013

Campingstrand am Kapellensee

Der fertige "Camping-Strand"
Der fertige "Camping-Strand"

06. Februar 2013

 

Nachdem sich die Frau Schotter - ihres Zeichens Disponentin der Firma Hub & Knebel - sich beim benötigten Volumen für das Kiesbett in der Medienkurve etwas verschätzt hat, haben Herr Hub und Max Mörtel – die alten Campingsocken – ihren lang ersehnten Wunsch von einem Strand am Kapellensee verwirklicht.

 

Jetzt geben auch die Camper dort endlich Ruhe!

0 Kommentare

Di

05

Feb

2013

Hub & Knebel stellen Kiesbett fertig

Herr Bindestrich im Kies
Herr Bindestrich im Kies

05. Februar 2013

 

Das ist ja ma was ganz Neues! Hub & Knebel haben Wort gehalten und gestern - wie versprochen - den Kies für's Kiesbett angeliefert und auch noch gleich verteilt.

 

Da hat der Herr Bindestrich aber ganz schön gestaunt!!!

0 Kommentare

Mo

04

Feb

2013

Kiesbett in der Medienkurve kommt

04. Februar 2013

 

Endlich - das so lange versprochene Kiesbett in der Medienkurve kommt nun doch. Am Wochenende hat die Firma Hub & Knebel damit begonnen die Reifenstapel abzumontieren und den Rasenbelag zu entfernen.

 

Die neue Reifenbegrenzung ist auch schon fertiggestellt worden.

 

Fehlt nur noch der Kies, der laut Hub & Knebel heute im Laufe des Tages angeliefert werden soll.

Nur der "Kies" fehlt noch
Nur der "Kies" fehlt noch
0 Kommentare

Mo

04

Feb

2013

Inspektions-Invasion bei Klaus Slot

04. Februar 2013

 

In den letzten Tagen war bei Klaus Slot in der Werkstatt die Hölle los. Aus allen Ecken und Winkeln kommen Autobesitzer um bei ihrem Boliden eine Inspektion durchführen zu lassen.

 

Gestern Abend war dann sogar der Marcus Grünholm, der alte Finne da und hat seine Karre vorgestellt.

 

Ganz schön verstaubt die Karosse, aber der Herr Slot hat das wieder hingekriegt.

Danach war der Flitzer sooo schnell, daß der Grünholm sich in der Dunlop-Kurve mal vom Acker gemacht hat.

 

Mann, war der anschließend geladen!!!

Der Claus hat dann nochmal nachgearbeitet und dem Weichei Grünholm eine Bremse eingebaut. Jetzt kommt der Finne auch wieder um den Kapellenring ohne die Reifenstapel zu knutschen.

0 Kommentare

Di

29

Jan

2013

Mauern verputzt

29. Januar 2013

 

Heute hat sich die Firma Hub & Knebel endlich mal um die unverputzten Steinmauern im Eingangsbereich des Kapellenrings gekümmert.

 

Aus einer Mischung aus Dekosand und verschiedenen Abtönfarben ist Polier Max Mörtel ein braun gelungen, dass für die Mauern um die Parkplätze geeignet erscheint.

Außerdem hat die Firma DekoIdee - nach dem Trocknen der Farbe - die Blenden, welche die Platte seitlich abschließen endlich wieder montiert - dem Heißkleber sei Dank :-)

0 Kommentare

Fr

25

Jan

2013

Neue Zuschauer

25. Januar 2013

 

Die neuen Zuschauer durften heute endlich auf den Tribünen bei Start und Ziel platz nehmen. Es sollten laut Reiseunternehmen „Ex un Wech“ eigentlich Zuschauer aus dem nahegelegenen ländlichen Raum (im Maßstab 1:40) sein. Doch beim ersten Blick war Herrn Binderstrich von der Betreiberfirma CFH-Entertainment klar, dass die Jungs und Mädels etwas zu groß geraten sind und wohl aus der Gegend um Longlegvillage in Frömten stammen.

 

Trotzdem durften sie sich auf die Haupttribüne setzen, weil sie mal was ganz anderes sind als die Klonkrieger aus Asien. "Sind halt alles 2 Meter Riesen" hat Clemens Fahrer gesagt und seine Sekretätin Petra Tipse hat nur dazu genickt.   Die Asiaten sind nun auf die Haupttribüne am Shell-Kreisel abgewandert.

0 Kommentare

Do

24

Jan

2013

Arbeiten schreiten voran

24. Januar 2013

 

Die Arbeiten an der Slot-Car Vitrine schreiten voran. Die Rückseite hat die Firma DekoIdee mit Karton beklebt, den sie auf der Innenseite mit schwarzer Abtönfarbe bemalt hat.

Dann wurde eine LED-Lichterkette (zur Probe erst mal ne 10er, weil der Importeur gerade Lieferschwierigkeiten bei den Großen hat) an den Regalhaken befestigt. Wenn die 20er Lichterkette endlich geliefert wurde, wird Herr Deko diese zur Beleuchtung verwendet. Dann wird natürlich auch der Kabelsalat verschwinden. Außerdem werden dann die letzten "Schlitze" in der Rückwand ebenfalls geschlossen.

0 Kommentare

Fr

18

Jan

2013

Slotcar Vitrine

18. Januar 2013

 

GO!!! Markus aus dem Carrera-Go Forum hat den Betreibern des Kapellenrings freundlicherweise gestattet, seine "Slotcar-Vitrine"nachzubauen Man hat sich dazu entschieden, die Vitrine eine Nummer kleiner herzustellen und bei Bedarf einfach eine zweite zu fertigen. Das Bild zeigt den aktuellen Stand. Es fehlen noch die Rückwand (schwarzer Karton) und die Beleuchtung (LED-Weihnachtsbeleuchtung)

0 Kommentare

Do

17

Jan

2013

Neue Streckenpostengebäude

Das neue Streckenpostengebäude
Das neue Streckenpostengebäude

17. Januar 2013

 

Die Streckenposten fristeten lange Zeit ein trübes Dasein auf dem Kapellenring. In windschiefen aus Pappe errichteten Gebäuden mussten sie für verweilen um im Ernstfall die richtige Entscheidung zu treffen.

 

Doch das ist nun – Gott sei Dank – vorbei. Der Besitzer des Kapellenrings Herr Bindestrich hat der Baufirma „Alles aus Holz“ den Auftrag erteilt, die Streckenposten Gebäude neu – aus Holz zu errichten.

 

Download Bauanleitung

0 Kommentare

Do

10

Jan

2013

Neue Impressionen vom Kapellenring

10. Januar 2013

 

Fotograf Paul Piktscher und seine Assistentin Elli Knips waren in den letzten Tagen mal wieder für euch auf dem Kapellenring unterwegs. Wie immer sind ihnen beeindruckende Bilder gelungen – seht selbst.

0 Kommentare

Mi

02

Jan

2013

Fuhrpark-Daten aktualisiert

02. Januar 2013

 

Heute hat das Autohaus Slot mal seine Fuhrparkdaten auf der Homepage aktualisiert und die neuen Autos eingefügt.

Außerdem sind nun, dank Claus Slot, alle Bilder mit der

entsprechenden Detailseite von GO Karli's Slotcar-Datenbank verlinkt.

0 Kommentare

Di

06

Nov

2012

Die Pause war doch etwas länger

06. November 2012

 

Tja, da ist die Carrera-Sommer-Pause doch etwas länger ausgefallen als ursprünglich geplant. Aber jetzt hat Claus Slot alle Schleifer und die Slots ausreichend mit Ballistol-Öl gereinigt und gut geschmiert.

 

Auch die kleinen Reparaturarbeiten der Firma DekoIdee am Streckenumfeld sind fast abgeschlossen.

 

Auf geht's zu neuen Taten und verrückten Rennen!!!

0 Kommentare

Mi

23

Mai

2012

Sommerpause auf dem Kapellenring

23. Mai 2012

 

Hallo liebe Besucher und Fans des Kapellenrings.

Zur Zeit tut sich hier nichts - es ist Sommerpause.

Ab September/Oktober wird es aber wieder rund gehen.

 

Also bis dann - habt einen schönen Sommer!!!

 

Euer Herr Bindestrich

0 Kommentare

Mo

16

Apr

2012

Fuhrpark erweitert

16. April 2012

 

In den letzten Tagen das Autohaus Slot seinen Fuhrpark um ein paar Wagen erweitert. Diversen "Schnäppchen" auf EBAY konnte der Claus einfach nicht widerstehen.

 

Außerdem hat er eine Grundpackung "Formula Racing" geschossen. Die wird im Büro aufgebaut, damit er sich in der Mittagspause mit den Kollegen das ein oder andere Rennen liefern kann.

0 Kommentare

Do

05

Apr

2012

Markanten Felsen "installiert"

Das Original
Das Original

05. April 2012

 

In der Heimat des Kapellenring-Betreibers Herrn Bindestrich – dem Südwesten der Pfalz – gibt es eine Menge Burgen und noch mehr interessante Felsen.

 

Einen davon – den Teufelstisch bei Hinterweidenthal – hat sich der Herr Bindestrich für den Kapellenring gewünscht.

 

Der Herr Deko, von der Firma DekoIdee hat sich gleich an die Arbeit gemacht

Im Vergleich zum Original fehlen zwar einige Details, aber trotzdem findet Herr Bindestrich „sein“ Teufelstisch ist gelungen.

0 Kommentare

Fr

16

Mär

2012

"Let it swing"

Fahrermeeting
Fahrermeeting

16. März 2012

 

Die Firma DekoIdee hat mal wieder was beim Kollegen Pedemann-Online gefunden und im Maßstab 1:43 abgekupfert.

 

Schwingstühle aus Blumenbindedraht. Zusammen mit den Bistrotischen sieht das Ganze schon recht gemütlich aus.

 

Wie genau Herr Deko und Frau Flair die Stühle hergestellt habe könnt ihr HIER sehen.

0 Kommentare

Do

15

Mär

2012

"Wir sind auf Sendung"

Das neue Mediencenter
Das neue Mediencenter

15. März 2012

 

Endlich - nachdem die Rennleitung in das Boxengebäude integriert wurde - hat auch die Pressestelle einen neuen Platz auf der Platte eingenommen - und heißt jetzt "Mediencenter".

6 Fernsehsender haben darin mit ihrem Equipment Platz gefunden.

 

Hergestellt wurde das Gebäude  - wie immer - aus Balsaholz, Abtönfarben und selbst erstellten Decals aus dem www.

 

Die Beleuchtung wurde mit je 3 LED in weiß(wasserklar) und 3 LED in gelb(diffus) mit einer Größe von 3 mm realisiert. Dioe Stromversorgung erfolgt über meinen umgebauten Carrera-Trafo.

 

0 Kommentare

Mo

12

Mär

2012

Rennleitungsaufsatz für Boxengebäude

12. März 2012

 

Mittlerweile habe ich auch das Rennleitungsgebäude fertiggestellt. Um Platz zu sparen habe ich es als Aufsatz für das Boxengebäude konzipiert. Auf der linken Seite thront es jetzt oberhalb der Drivers-Lounge.

Es besteht aus zwei Etagen. In der Oberen wird das Renngeschehen beobachtet. Dort sind auch einige Computer und Notebooks vorhanden. Beleuchtet wird das Geschehen von einer weißen LED.

Die untere Etage dient als "Fahrerlager". Hier können sich die Piloten zwischen den Rennen erholen, bevor es am Ende des Renntages zum Feiern nach unten in die Drivers-Lounge geht. Für die Beleuhtung hier habe ich eine diffuse LED in Gelb verwendet.

0 Kommentare

Mi

07

Mär

2012

Erstes Video vom Kapellenring

07. März 2012

 

Heute habe ich aus den ersten Bildern meiner Spy-Cam einen kleinen Videofilm gebastelt. Er zeigt verschiedene Passagen des Kapellenrings.

0 Kommentare

Mo

13

Feb

2012

Haupttribüne fertiggestellt

Die vollbesetzte Tribüne
Die vollbesetzte Tribüne

13. Februar 2012

 

Am Wochenende habe ich es endlich mal geschafft ein paar Stunden für den Tribünenbau zu opfern.
Ist "fast" so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. In der geplanten Version hatte das Ding ein Dach. Aber da es auf dem Kapellenring ja nie regnet , kann das Dach auch wegbleiben.

Die Klone aus China werd' ich wohl noch anders anmalen und nach und nach mit anderen Figuren mischen (wenn der Geiz es mal zulässt Preiser-Figuren zu kaufen.

0 Kommentare

Mo

06

Feb

2012

Download Kommandostand

Kommandostand
Kommandostand

06. Februar 2012

 

Neu!

 

Seit heute steht die Bauanleitung für die Kommandostände des Kapellenrings zum Download bereit.

 

Von hier aus haben die Teamleiter das komplette Renngeschehen im Blick.

0 Kommentare

Do

02

Feb

2012

Panorama-Hintergrund für den Kapellenring

02. Februar 2012

 

Gestern wurde ein Großteil des Kapellenrings - vorrübergehend - abgebaut. Rund um die Strecke soll an der Wand ein Panorama entstehen. Zu sehen sein werden Berge, Wälder und einige Bauwerke. Hier schon mal die Bilder des ersten "Mal"-Abschnittes

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

27

Jan

2012

Reglerumbau auf EVOLUTION

27. Januar 2012

 

Ich habe gestern meine EVO-Regler bekommen und dann schnell mal einen umgebaut (nach der "Ich knips die Stecker ab und verbinde die Kabel mit ner Lüsterklemme-Methode").
Dabei hab ich zuerst nicht auf die Farben der Kabel geachtet und einfach farblich zusammenpassende Kabel miteinander verbunden Rot an Rot und Schwarz an Schwarz. :thumbsup:
Was soll ich sagen, plötzlich fuhren meine Autos von alleine und wenn ich den Drücker benutzt habe sind sie stehen geblieben. :thumbdown:
Also schnell im www nachgeschaut und den Fehler behoben :D
Jetzt funktioniert das Ganze und macht echt Spaß - obwohl die Dosierung am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig ist.

In der Finalen Version werde ich wohl versuchen die EVO-Kabel IM Go-Stecker anzuschließen (ich finde das Spiralkabel so toll und möchte es behalten)

 

Genaue Anleitungen gibt es hier und hier

0 Kommentare

Mi

25

Jan

2012

"Gemischte" Banden für die Reifenstapel

25. Januar 2012

 

Ich habe mich dazu entschieden die Streckenbegrenzung der "ebenerdigen" Teile meiner Bahn mit Reifenstaplen zu gestalten. Dazu habe ich ein paar "gemischte" Banden hergestellt, mit denen die Reifenstapel beklebt werden.

Die einzelnen Banden sind 18 cm lang und 2,5 cm hoch und stehen hier zum Download bereit.

0 Kommentare

Di

24

Jan

2012

Badesaison eröffnet ...

24. Januar 2012

 

Gestern hat das erste Boxenluder die Badesaison auf dem Kapellenring eröffnet. Bei eisigen Temperaturen wagte die Dame den Gang in die kühlen Fluten des Kapellensees.

Es handelt sich um einen asiatischen Klon, den ich mit Emailfarbe von Revell (Hautfarbe) zuerst einmal überpinselt habe. Nach dem Trocknen bekam die Dame ein Bikini-Oberteil und einen Lendenschurz, damit sie nicht wie Micaela aus dem Dschungel-Camp „nackisch“ auf dem Kapellenring rumrennen muss.

Das männliche Gegenstück dazu ist auch schon in Arbeit und wird wohl noch heute dem Mädel beim Plantschen Gesellschaft leisten.

0 Kommentare

Di

24

Jan

2012

Reifenstapel selbst gemacht

24. Januar 2012

 

Auf meiner Suche nach Dekoelementen für meine Bahn bin ich im Internet www.go143.de auf eine Bauanleitung für Reifenstapel gestoßen. 

Letzte Woche habe ich mir im Baumarkt dann alles besorgt, was man zum Herstellen dieser Reifenstapel benötigt. Leider gab es das Flexrohr nur in einer Länge von 10 Metern. Jetzt muss ich noch ein paar hundert Reifenstapel machen, damit das Rohr aufgebraucht wird :-)

0 Kommentare

Do

19

Jan

2012

O la la schenk mir eine Pizza

19. Januar 2012

 

Mittlerweile überall bekannt und beliebt: Original italienische Pizza – nun auch an jeder Rennstrecke in 1:43 erhältlich. Hier die Bauanleitung für die Pizzabude „Da Toni“.

 

Seit heute steht die Pizzabude auch auf dem Kapellenring

1 Kommentare

Mi

11

Jan

2012

Neue Bauanleitungen zum Download

Flutlichtmasten an der Tribüne
Flutlichtmasten an der Tribüne

11. Januar 2012

 

Ab sofort stehen weitere Bauanleitungen zum Download bereit:

 

- Würstchenstand

- Brezelstand

- Flutlichtmast

- Merchandisestand

 

 

0 Kommentare

Di

10

Jan

2012

Erste Bilder der neuen Gebäude

10. Januar 2012

 

Wie gestern versprochen folgen hier ein paar weitere Bilder der neuen Gebäude. Die Downloads der Bauanleitungen für den Würstchen- und den Brezelstand folgen in Kürze.

 

Habt Spaß,

 

Christian

0 Kommentare

Mo

09

Jan

2012

Neue Gebäude für die Strecke

09. Januar 2012

 

Paralell zum Bemalen der Klonkrieger aus China hat mich das Bastelfieber dazu getrieben drei neue Gebäude für meine Bahn zu bauen. Als ersten habe ich - nach einer Vorlage aus dem Netz - einen Merchandise-Stand gebastelt. Dieser ist ,wie die anderen bereits fertiggestellten Holzgebäude, mit einer LED zur Beleuchtung versehen worden.

 

Bei Projekt 2 und 3 handelt es sich um einen Würstchenstand (ebenfalls durch das Internet inspiriert) und um einen Brezelverkaufsstand - ausnahmsweise einmal komplett selbst kreiert.

 

Weitere Bilder folgen

 

 

Download Merchandise-Stand

0 Kommentare

Fr

06

Jan

2012

Bauanleitung für Gebirge hochgeladen

Blick auf einen Berg
Blick auf einen Berg

06. Januar 2012

 

Heute habe ich endlich einmal die Bauanleitung des Kapellengebirges fertig geschrieben. Darin wird beschrieben, wie ich die Berge auf meiner Platte aus Styropor und Pappmache gebaut habe.

Viel Spaß beim Lesen und Nachbauen !

 

Bauanleitung Gebirge

2 Kommentare

Do

05

Jan

2012

Heureka – es ist geschafft !!!

Das neue Boxengebäude
Das neue Boxengebäude

05. Januar 2012

 

Nachdem ich die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr nicht so nutzen konnte wie ich es eigentlich vorhatte (ich lag flach), ist es mir nun wenigstens schon mal gelungen das Boxengebäude fertigzustellen. Eine genauere Anleitung – mit Maßen – findet ihr ab sofort unter Downloads. Ebenfalls neu dort zu finden ist die Bauanleitung für meinen kleinen See.

 

 

Habt Spaß damit,

 

Christian

mehr lesen 0 Kommentare

Di

20

Dez

2011

Neue Rubrik Downloads

20. Dezember 2011

 

Da ich im vergangenen Jahr so einiges an Dateien, Bildern und sonstigem aus dem Internet gesammelt habe um es auf dem Kapellenring zu "verbauen", möchte ich zukünftig diese Werke gesammelt zum Download anbieten.

 

Den Anfang machen ein paar Bandenwerbungen die als Leitplanke einfach auf die Go-Halter gesteckt werden können und ein paar Decals von Reifen, Kraftstoff und Motorölherstellern.

 

Die Sammlung wird in den nächsten Tagen und Wochen kontinuierlich erweitert werden.

 

Downloads

 

Viel Spaß beim Download :-)

0 Kommentare

Mi

14

Dez

2011

Erster Test mit Doppelmast-Laternen

14. Dezember 2011

 

Heute hab ich mal schnell zwei Doppelmast-Laternen für den Boxengassenbereich zusammengebaut und an den zum Verteilerkasten umgebauten Carrera-Trafo angeschlossen. Sieht schon ganz ut aus. Natürlich müssen die Laternen noch lackiert und richtig befestigt werden (ganz zu schweigen von der Verkabelung unter der Platte).

 

Als Lichtquelle dienen weiße, 3mm große LEDs. Eingefasst habe ich diese in Kunststoff-Fassungen. Die Masten bestehen aus den bereits vor Monaten (beim ersten Test) von mir zurechtgesägten Alurohren aus dem Baumarkt. Selbstgegossene BRIX-Bausteine in die ich ein Loch zum Durchführen der Kabel gebohrt habe, verwende ich als Sockel.

 

Da ich ursprünglich nur einfache Laternen herstelle wollte, ist es schon eine Fummelei 4 statt zwei Kabel durch die engen Röhren zu schieben. Aber es geht – und das Ergebnis lässt sich sehen.

0 Kommentare

Mo

12

Dez

2011

Neuer Ansatz zur Beleuchtung der Bahn

"Verteilerkasten"
"Verteilerkasten"

12. Dezember 2011

 

Nachdem ich die LEDs für die Beleuchtung ursprünglich durch 9 Volt Batterien mit Strom versorgen wollte, bin ich mittlerweile zu dem Entschluss gekommen, die ganze Beleuchtungsanlage an das Stromnetz anzuschließen.

Tagelang hab‘ ich mir den Kopf zerbrochen und im Internet einen passenden Trafo gesucht, bis ich durch Recherchen im Carrera-Go Forum auf die Möglichkeit aufmerksam wurde, einen nicht benötigten Go-Trafo "umzubauen".

Also hab ich mir flux die passenden Widerstände besorgt und den Trafo mal auseinandergebaut um eine LED anzuschließen. Siehe da, es funktioniert! (warum auch nicht?)

Es blieb nur die Frage, wie bekomme ich die vielen LEDs an den Trafo angeschlossen? Wieder gab es Hilfe im Go-Forum.

Der Schildorianer gab mir den auf dem Bild zu sehenden Tipp.

Wenn man den Strom erst in den "Verteiler" einspeist und dann jede LED mit einem eigenen Widerstand versieht, lassen sich eine Unmenge an LEDs an eine Leitung des Trafos anschließen. Ich werde wohl die Streckenbeleuchtung an den einen Port des Trafos und die Beleuchtung der Häuser an den anderen Port hängen.

Die alte Streckenbeleuchtung ist bereits wieder abgebaut und befindet sich im Umbau. Die ersten Gebäude wurden bereits mit an den Trafo angeschlossenen LEDs bestückt.

mehr lesen 2 Kommentare

Sa

10

Dez

2011

Große Stehtribüne fertiggestellt

10. Dezember 2011

 

Nachdem das mit den kleinen Stehtribünen aus Holz so gut geklappt hat, habe ich auch für die linke Seite meiner Anlage eine etwas längere zweireihige Stehtribühne aus Holz gebaut. Auch hier wurden anschließend ein paar Klone aus China aufgeklebt.

An der Wand hinter der Tribüne möchte ich irgendwann einmal ein Panorama befestigen. Dazu habe ich mir schon ettliche Panoramen im Netz angeschaut – aber bisher noch nicht DAS Panorama gefunden

mehr lesen 0 Kommentare

Di

06

Dez

2011

Erste Bauabschnitte beendet

06. Dezember 2011

 

Geschafft, die ersten vier kleinen Stehtribünen sind zusammengebaut, angemalt, mit Werbung beklebt und an der Strecke aufgestellt worden.

Danach konnte ich auch endlich meine asiatischen Zuschauer auf ihren Plätzen verankern. Der Standfuss aus Knetmasse gehört jetzt - zumindest bei diesen Tribünenbesuchern - der Vergangenheit an.

 

Mittlerweile ist auch die große Stehtrebüne für die Westkurve in arbeit. Hier sollen auf einer Länge von etwa 60 - 70 cm die Zuschauer in zwei Reihen den Abschluss der Bahn zur Wand hin bilden.

0 Kommentare

Mo

28

Nov

2011

Wintersaison = Carrerasaison

28. November 2011

 

Der Sommer der keiner war ist vorbei. Der Winter, der wohl keiner werden wird, steht vor der Tür.

Zeit, Neues und bereits Angefangenes auf und um die Bahn realisieren.

Im vor uns liegenden Bastelwinter sollen meine Kartonmodelle durch beleuchtete Holzbauten ersetzt werden. Der zweite Schwerpunkt wird auf der Weiterentwicklung der  Streckenbeleuchtung liegen.

 

Zu guter letzt sollen die "Sicherheitsmaßnahmen" (Fangzäune, Leitplanken mit Werbung) erhöht und verbessert werden.

 

Alle drei Themen möchte ich parallel zueinander vorantreiben.

 

Los geht es mit dem Austausch der kleinen Stehtribünen aus Karton durch "bemannte" Tribünen aus Holz.

 

 

0 Kommentare

Mi

18

Mai

2011

Grundaufbau der Beleuchtung steht

18. Mai 2011

 

So,

nachdem ich nun mit weißen und gelben LED ein bisserl gespielt habe, bin ichzum Ergebnis gekommen, daß meine Bahn mit weißen LED ausgeleuchtet wird, während ich für die Gebäude die gelben verwenden werde.

Die Streckenbeleuchtung besteht einfach aus LED die mit Widerstand versehen an einen 9V block angeschlossen wurden. Als Laternenpfosten habe ich ein hohlrohr mit 2 mm Durchmesser aus dem Baumarkt benutzt und auf die richtige Länge gesägt. Danach habe ich Löcher durch die Platte gebohrt und die Rohre dort hinein gesteckt. Die Verkabelung erfolgte unter der Platte. Alle (bisher 21 Laternen) hängen an einem 9V Block. So ist das ein- und ausschalten ganz einfach.

Leider hab ich noch keine gute Lösung für die Lampenschirme gefunden. Daher leuchten meine Lampen noch "ohne". Auch müssen sie noch grau oder silber lakiert werden, da das Rohr leider nur in Gold zu haben war.

Ein Gebäude (Kiosk) habe ich auch schon mit ener gelben LED ausgestattet. Die Kabel und die Baterie werden in einem "Anbau" hinter dem Gebäude versteckt.

Hier ein paar Bilder:

1 Kommentare

Do

21

Apr

2011

Bauarbeiten am Kapellengebirge vorerst beendet

21.April 2011

 

Die Kontinentalplatten auf meiner Go-Bahn sind gegeneinander getriffet – entstanden ist dabei das Kapellengebirge.

 

Ein Großteil der Gebirgsarbeiten ist nun abgeschlossen. Die einzelnen Bergmodule wurden nachdem ich sie mit sehr dünnflüssig angerührtem Tapetenkleister eingepinselt habe mit Gras (NOCH ca. 2 Euro) aus dem Modellbaubereich begrünt.

 

Jetzt haben sie ihren Platz auf der Platte gefunden und die Schienen sind endlich wieder alle montiert.

An einigen Stellen muss ich noch nacharbeiten. So wird z.B. der Kamelbuckel noch „unterfüttert“ werden. Außerdem warte ich auf die in China bestellten Modellbäume, um er Landschaft noch mehr Realität zu verleihen.

 

Als nächste Großprojekt liegt nun die Beleuchtung der Strecke an.
Dazu habe ich bereits LED’s und..Widerstände... bald mehr!

0 Kommentare

Do

14

Apr

2011

Berge werden montiert

14.April 2011

 

Die Pappmaché-Schicht auf den Berg-Modulen ist nun getrocknet. D.h. die einzelnen Teile konnten auf der Platte platziert werden. Mit dem Rest der Pampe habe ich die Übergänge zwischen den Modulen kaschiert. Wenn diese Schicht auch getrocknet ist, sollte man nicht mehr erkennen können, daß es sich  um einen Gebirgszug aus mehreren Teilen handelt.

 

Als Nächstes muss dann die Bergregion begrünt werden.

1 Kommentare

Mo

11

Apr

2011

Weiter geht es mit dem Bergbau !

Modul Nr. 1
Modul Nr. 1

11.April 2011

 

Entgegen meines ursprünglichen Plans, den Styrophorunterbau meiner Berglandschaft mit Gips zu überziehen habe ich mich entschieden, das Ganze mit Pappmaché zu realisieren.

Modul Nr. 4
Modul Nr. 4

Also habe ich jede Menge Zeitungen in Schnipsel gerissen und diese dann mit heißem Wasser übergossen. Nach 2 Tagen (ich hab immer mal wieder kräftig im Eimer gepampt) kam dann eine Mischung aus Tapetenkleister, Holzleim, Sägespänen und brauner Abtönfarbe hinzu. Das Ganze habe ich gut miteinander vermischt und nochmal 24 Stunden stehen lassen.

Modul Nr. 2 und 3 beim Trocknen
Modul Nr. 2 und 3 beim Trocknen

Dann habe ich die Masse auf das erste Modul aufgetragen um zu sehen, ob es funktioniert. Mittlerweile ist Modul Nr. 1 getrocknet und die restlichen 3 Module ebenfalls mit dem Pappmaché versehen worden.

 

Bevor es mit den Feinarbeiten weiter geht heißt es jetzt abwarten, bis alles völlig trocken ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

04

Apr

2011

Ab in die Berge

04.April 2011

 

Gestern habe ich begonnen, die Felswand an der hinteren Seite des Kapellenrings zu bauen, damit endlich die Stützpfeiler aus CD's verschwinden.

Zuerst habe ich aus Styropor grob die Felswand zurechtgeschnitten und in 4 Abschnitten verklebt.

Heute habe ich den einzelnen Teilen mit einem großen geriffelten Messer die ersten Konturen gegeben. Außerdem habe ich mit kleinen Styropor-Abfall-Stücken die Wäde noch modelliert.

 

Wenn nun alles miteinander verklebt ist, werde ich das Ganze Gebilde von der Bahn nehmen und zunächst einmal mit Gips verputzen und die Feinarbeiten durchführen.

1 Kommentare

Do

31

Mär

2011

Der Kapellenring bekommt seinen eigenen See

Hier soll der See hin
Hier soll der See hin

31.März 2011

 

Schon als der Gedanke in meinem Kopf reifte, einen Festaufbau zu installieren, wußte ich, daß irgendwo auf der Strecke "Wasser" zu finden sein wird. So war bereits beim 1. Streckenentwurf ein Plätzchen für einen kleinen See/Weiher reserviert. Im Verlaufe der Planungen wanderte das Wässerchen auf Grund der sich ändernden Streckenführung mal hierhin und ma dahin - Aber es war immer da.

 

Jetzt, da die Strecke komplett fertiggestellt ist hat das Wasser auch seinen Platz. 

Ich möchte hier kurz beschreiben, wie der Kapellensee entstanden ist:

Der Rohbau aus Sperrholz
Der Rohbau aus Sperrholz

Dort, wo der See entstehen sollte habe ich unter die Schienen Sperrholzplatten(1 DIN A3 + 1 DIN A4) gelegt und den Umriss darauf nachgezeichnet. Mit der Laubsäge habe ich die beiden Teile dann ausgesägt und mit Schleifpapier die Kanten geglättet.

Es passt !
Es passt !

Nun habe ich den ersten "Wie sieht's aus und wie passt's" - Test gemacht :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

28

Mär

2011

Gar nicht mal so schlimm...

28.März 2011

 

... wenn man 40 wird :-)

 

 

Tja, was soll ich sagen ?

Seit gestern bin ich 40 ! - und es war gar nicht mal so schlimm
:P alleine schon, wenn man sich meine "CARRERA-AUSBEUTE" anschaut.
Und meinen Gästen hat's auch gefallen - wie man auf den Bildern sieht:P Jetz hab ich endlich alles - außer nem Rundenzähler - was ich für meine Strecke brauche.

Heut abend wird gebaut und dann folgen die Bilder des entgültigen Strecken-Layouts.
0 Kommentare

Do

24

Mär

2011

Leitplanken selbst gemacht

44.März 2011

 

Heute habe ich begonnen, meine selbst gefertigten Leitplanken zu installieren. Dazu habe ich einfach aus dem Internet Logos von verschiedenen Firmen heruntergeladen und daraus eine Leitplanke gebastelt. Diese habe ich doppelt ausgedruckt und anschließend laminiert. Befestigt werden diese Leitplanken entweder mit Original Carrera-Leitplankenhaltern - oder direkt mit doppelseitigem Klebeband an der Seite der Schiene.(Darum haben die Leitplanken unten einen ca 6 mm großen Rand - Höhe der Schiene).

 

Mir persönlich gefällt die Variante mit den Haltern besser. Ist wohl auch stabiler. Also werde ich demnächst mal ne größere Menge Leitplankenhalter ordern, weil ich die kompletten 20 Meter Slot links und rechts mit Leitplanken versehen will.

 

Also, wer Halter günstig abzugeben hat, oder weiß,

wo es die Dinger preiswert gibt - BITTE MELDEN :-) 

0 Kommentare

Sa

19

Mär

2011

Guinness Getränkepavillon ist fertig

19.März 2011

 

Auf Grund des etwas schlechten Wetters heute Morgen, habe ich mich entschlossen erst einmal mein Getränkepavillon fertigzustellen, bevor es ne Runde durch den Wald geht.

 

Nach dem Bemalen habe ich die Guinness-Werbung aufgeklebt. Als Einrichtung dient eine Theke und ein Kühlschrank, sowie zwei Bedienungen. Für den Außenbereich habe ich 4 Stehtische gefertigt.

 

Prost !

1 Kommentare

Fr

18

Mär

2011

Zaun und Getränkepavillon für Eingangsbereich

18.März 2011

 

Heute habe ich die Zäune um den Eingangsbereich fertig gestellt. Sie bestehen aus Balsaholz und wurden mit Abtönfarbe in Braun lackiert. 

 

Außerdem habe ich den Rohbau  sowie die erste Lakierung meines Bierpavillons (an den Farben kann man erkennen, daß es ein Guinness-Pavillon werden soll) fertiggestellt. Die Decals dazu sind bereits ausgedruckt und kommen nach dem zweiten Lackiervorgang auf das Holz.

 

Zuletzt wurden heute auch die einzelnen Sperrholzplatten des Eingangsbereiches auf einen Rahmen aus Dachlatten geklebt.

1 Kommentare

Di

08

Mär

2011

Eingangsbereich zur Strecke

08.März 2011

 

Bis zum endgültigen Layout widme ich mich dem „Eingangsbereich“ mit Tankstelle, Restaurant, Kasse, Kiosk, Imbiss und Parkplatz.
Im ersten Schritt habe ich vier DIN A4 Sperrholzplatten (5 Stück im Baumarkt 1,90 €) mit den Rasenteppich-Resten beklebt. Hier werden die Kasse, der Kiosk und die Imbissbude nebst Zubehör und Deko-Teilen ihren Platz finden.
Vier weitere dieser Sperrholzplatten dienen als Parkplatz. Sie beherbergen außerdem die Tankstelle und das McRace. Die Straße habe ich mit Dekosand schwarz von IKEA (750g für 1,50 €) dargestellt. Den Parkplatz mit dem gleichen Sand in dunkelbraun. Zum Test habe ich dann alles mal aufgebaut. Als nächstes folgt die zweite Lage Sand.

0 Kommentare

Mo

07

Mär

2011

Streckenlayout schreitet voran

07.März 2011

 

So langsam nimmt der Kurs Formen an. Nach wochenlangem Testen steht – glaube ich – das finale Layout fest - zumindest fast. Es fehlen noch die Sonderschienen (Einspurkreis, Weichen, Kamelbuckel) und ein paar Zubehörteile (3D-Support, Brücke). Die gibt’s Ende März zum Geburtstag.

 

0 Kommentare

So

06

Mär

2011

Die Rennstrecke überqueren

06.März 2011

 

Irgendwie kommen meine Zuschauer gar nicht zu den Tribünen. Deshalb muss eine Brücke her. Ein Miniabklatsch der Dunlop-Le Mans-Brücke von www.carrera4fun.de erfüllt diese Funktion. Die Brücke ist aus Balsaholz gefertigt, mit Acrylfarben bemalt und anschließend mit Deko aus dem Web beklebt worden. Klein aber fein !

0 Kommentare

Fr

04

Mär

2011

Taü Tata

04.März 2011

 

Das nächste Gebäude aus Holz ist fertig. Das Rettungszentrum beherbergt Polizei, Notarzt (jeweils Auto + Helikopter für 4,99 € Rofu Kinderland) und Feuerwehr (fehlt noch). Von meinen Chinesischen Klon-Kriegern habe ich je ein Männlein und ein Weiblein mit weißer Acrylfarbe (12 Farben in Tube  1,99 € Thomas Philipps Sonderpostenmarkt) als Sanitäter bemalt. Polizei, Feuerwehr und ADAC folgen noch.

0 Kommentare

So

27

Feb

2011

Sie fahren wieder

27. Februar 2011

 

Heute hatte ich endlich die Gelegenheit nach 2 Monaten Abstinenz, meine Bahn wieder aufzubauen und die Deko mal auszuprobieren. Es ist noch nicht das finale Release des Kurses, aber es kommt meinen Vorstellungen schon sehr nahe. Außerdem muss ich noch viel Arbeit in die Landschaftsgestaltung investieren.

0 Kommentare

Sa

26

Feb

2011

Große Tribüne

26. Februar 2011

 

Aus selbst gegossenen Backsteinen und ein paar Leisten aus Balsaholz habe ich heute ein primitive Tribüne gebaut. Es passen sehr viele Zuschauer darauf - leider mehr, als ich sitzende Figuren habe.

Irgendwann, wenn ich sonst nix mehr brauche, muss ich mal ein paar Dutzend weitere sitzende Zuschauer ordern - Irgendwann 

0 Kommentare

Fr

25

Feb

2011

Endlich ist es soweit

25. Februar 2011

 

Die Unterkonstruktion ist fertig. Außerdem wurde die Platte bereits begrünt (Rasenteppich „Wimbledon“ als Auslaufmodell im Baumarkt für 2,00 € m2). Jetzt kann es eigentlich an den Aufbau der Bahn gehen. Mal sehen, wann dafür Zeit ist :-)

 

0 Kommentare

Mi

23

Feb

2011

Sitzgelegenheiten

23. Februar 2011

 

Aus kleinen selbst gegossenen „Backsteinen“, schmalen Balsaholz-Streifen und ein wenig Acrylfarbe entstanden heute ein paar Bänke auf denen es sich die Besucher im Kassenbereich und etwas abseits der Strecke gemütlich machen können. Vielleicht sind die Steine noch etwas zu hoch. Mal sehen, eventuell muss da unten noch was abgeschliffen werden.

0 Kommentare

Di

22

Feb

2011

Kassengebäude aus Holz

22. Februar 2011

 

Das nächste Gebäude ist fertig gestellt. Nachdem sich meine Zuschis schon am Kiosk erfrischen können, haben sie jetzt auch die Möglichkeit an der nagelneuen Kasse Tickets für die Rennen zu lösen.

Ein paar Klon-Krieger aus China runden das Ganze ab.

0 Kommentare

Mo

21

Feb

2011

Die Unterkonstruktion

21. Februar 2011

 

Das ist der Plan für die Unterkonstruktion.

So Gott will wird sie am Wochenende aufgebaut.

Das Holz und die Schrauben dafür habe ich für ca 20 € im Baumarkt besorgt.

0 Kommentare

So

20

Feb

2011

Der fertige Raum

20. Februar 2011

 

Ein Wochenende und einen Besuch bei IKEA später :-) -

Die Decke ist verputzt und ebenso wie die Wände gestrichen worden.

Die Leisten an Decke und Boden sind angebracht  und die IKEA-Regale aufgebaut.

Jetzt kann es endlich mit der Bahn losgehen!

 

0 Kommentare

Mo

14

Feb

2011

Gebäude aus Holz bauen

14. Februar 2011

 

Nachdem ich alles Mögliche aus dem Web in Karton gebaut habe musste ich feststellen, daß die Gebäude leider keinen persönlichen, individuellen Touch haben.

Darum habe ich beschlossen, meine Gebäude peu a peu aus Balsaholz (10 x 100 cm, 2,5 mm stark für ca 2 € pro Brett im Spielwarengeschäft) nachzubauen.

Mein erstes Objekt ist der Kiosk von www.carrera4fun.de

0 Kommentare

So

13

Feb

2011

Es ist soweit

13. Februar 2011

 

Gestern wurde der neue Raum für den Kapellenring endlich frei !

Die alte Holzdecke ist bereits draußen. Aus ihr wird die Platte(2,60 m x 1,20 m) für den Festaufbau gebaut, da die Paneelen ja genau die Breite des Zimmers haben.

Die neue Decke aus Gipskartonplatten ist auch schon montiert.

Jetzt geht es erst mal ans Verspachteln und Streichen der Decke.Hier der Raum in seinem jetzigen Zustand

 

 

0 Kommentare
Bravenet SiteRing The German SlotCar SiteRing

This site owned by
Dein Name
Previous Site List Sites Random Site Join Ring Next Site
SiteRing by Bravenet.com